• If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Suchstrategien

 

 


 

 

 

 

 

Schneeballsystem

 

 

 

 

Bei der Suchstrategie Schneeballsystem erfolgt der Sucheinstieg über ein aktuelles Nachschlagwerk oder einen thematisch passenden und aktuellen Übersichtsartikel in einer Zeitschrift oder einem Sammelwerk. Die Auswertung der Literaturangaben können zu thematisch passenden Publikationen führen,  die ebenfalls weitere Literatur zum Thema nennen.

 

Nachteile dieser Strategie:

 

- es wird nur ältere Literatur gefunden

- Gefahr einer einseitigen Sichtweise auf das Thema

 

 

 

 

 

Stichwort- und/oder Schlagwortsuche

 

 

 

 

Definition Stichwort: „Begriffe, die in der bibliografischen oder inhaltlichen Beschreibung eines Dokumentes vorkommen. Stichwörter können nur entsprechend ihrer grammatischen Form, z. B. Genitiv, Plural, in der Vorlage gesucht werden. Eine Stichwortrecherche eignet sich als erster Schritt in einer Suchstrategie. Hier kann es sinnvoll sein, Platzhalter als Suchinstrument zu nutzen.“[1]

 

 

 

Definition Schlagwort: „Begriff, der den Inhalt eines Dokuments auf der Grundlage eines normierten Begriffsverzeichnisses beschreibt. Schlagwörter werden auf der Grundlage einer Inhaltsanalyse von Fachleuten unter Einhaltung vereinbarter Regeln [...] vergeben. Schlagwörter bieten die Möglichkeit zur Durchführung systematischer Recherchen zu einem Thema, z. B. in einem Bibliothekskatalog oder einer bibliografischen Datenbank. Schlagwörter müssen nicht im Dokument selbst vorkommen und unterscheiden sich deshalb häufig von Stichwörtern.“[2]

 

 

 

Zum Finden von geeigneten Suchbegriffen bietet sich der Einstieg über Stich- und Schlagwort-Listen an, die von vielen Katalog- und Datenbanksystemen angeboten werden. Hierzu gehört z. B. die Suche in einem Stichwortverzeichnis (Indexsuche) oder die Suche in einem Verzeichnis der verwendeten Schlagwörter (Thesaurussuche). 

 

 

 

 

Klassifikation

 

 

 

 

Definition: „Ordnungssystem, das für die inhaltliche Erschließung von Medien verwendet wird. Dabei werden die wissenschaftlichen Disziplinen in Klassen unterteilt, und innerhalb der gleichen Disziplin werden Unterklassen für einzelne Themenbereiche gebildet [...]. Klassifikationen werden bei der Erstellung von Bibliografien und Katalogen eingesetzt, aber auch zur fachlich und thematisch sortierten Aufstellung von Medien in Bibliotheken.“[3]

 

 

Die Suche mit Hilfe der im jeweiligen Katalog oder der jeweiligen Datenbank verwendeten Klassifikation kann für den thematischen Zugriff auf die im Katalog oder der Datenbank verzeichnete Literatur verwendet werden.

 

 

 

 

Suchbegriffe verknüpfen: Boolesche Operatoren

 

 

 

 

Die Booleschen Operatoren UND, ODER und NICHT  können zur Eingrenzung bzw. Erweiterung der Treffermenge verwendet werden.

 

 

UND = Eingrenzung

 

Suchbegriff 1 UND Suchbegriff 2 findet die Schnittmenge, d. h. alle Ergebnisse, auf die beide Begriffe zutreffen

 

 

Der Operator UND ist in den meisten System voreingestellt, das heißt die Eingabe von Suchbegriff 1 Suchbegriff 2 führt zu dem selben Ergebnis.

 

 

 

 

NICHT = Eingrenzung

 

Suchbegriff 1 NICHT Suchbegriff 2 findet alle Ergebnisse zu Suchbegriff 1 mit Ausschluss der Ergebnisse, in denen neben Suchbegriff 1 auch Suchbegriff 2 vorkommt.

 

 

 

 

ODER = Erweiterung:

 

Suchbegriff 1 ODER Suchbegriff 2 findet die Vereinigungsmenge, das heißt alle Ergebnisse, in denen entweder Suchbegriff 1 oder Suchbegriff 2 oder beide vorkommen.

 

 

 

 

 

 

Suchbegriffe verknüpfen: Kontextoperatoren

 

 

 

 

Mit Hilfe von Kontextoperatoren wird das Suchergebnis nach der Beziehung der Suchbegriffe untereinander bestimmt

 

Folgende Möglichkeiten für die Recherche sind z. B. denkbar:

 

 

... Häufigkeit eines Wortes im Text

 

... die eingegebenen Suchbegriffe sollen in einem Satz, in einem Absatz etc. vorkommen

 

... die eingegebenen Suchbegriffe sollen maximal n Wörter auseinander stehen

 

 

Beispiel

 

Automobilindustrie with Logistik findet Suchergebnisse, bei denen beide Suchbegriffe in einem Satz vorkommen.

 

 

 

 

Suchbegriffe verknüpfen: Phrasensuche

 

 

 

 

Die Phrasensuche ermöglicht die Suche nach exakten Wortfolgen.

 

Die Suchbegriffe müssen dabei in der Regel in Anführungszeichen gesetzt werden.

 

 

"facility management" findet die exakte Wortfolge der beiden Suchbegriffe.

 

 

 

Zum Vergleich:

 

facility management findet aufgrund der Voreinstellung des Operators UND die Schnittmenge der beiden Wörter (siehe Abschnitt Boolesche Operatoren).

 

 

 

 

 

Suche mit Platzhaltern (Trunkierung)

 

 

 

 

Mit Hilfe der Trunkierung (engl. truncation - Abkürzung) kann ein Suchbegriff zur Erweiterung der Suchmöglichkeiten abgekürzt und um (ein) Trunkierungszeichen (Platzhalter) ergänzt werden. 

 

Folgende Trunkierungen sind möglich:

 

Links-Trunkierung

Mittige Trunkierung

Rechts-Trunkierung

 

 

Beispiele:

 

m**er  findet: Mayer, Mayer, Meier, Meyer

 

*betriebswirtschaftslehre findet: Bankbetriebswirtschaftslehre, Industriebetriebswirtschaftslehre ...

 

Automobil* findet: Automobilindustrie, Automobilbranche, Automobilzulieferer ...


 

 

Für die Trunkierung werden je nach Katalog oder Datenbank verschiedene Trunkierungszeichen verwendet (z. B. ?, *, $). Dabei gibt es Trunkierungszeichen, die einen Buchstaben ersetzen, und Trunkierungszeichen, die eine beliebige Zahl von Buchstaben ersetzen.

 

 

 

 

 

Kombination verschiedener Suchstrategien - Beispiele

 

 

 

 

Kombination von Phrasensuche mit Trunkierung:

 

"facility manage*" findet die exakte Wortfolge von Facility mangement oder Facility manager.

 

 

 

 

Kombination von Boolescher Suche mit Phrasensuche:

 

b2b oder "business to business" bildet die Vereinigungsmenge der Abkürzung und des  ausgeschriebenen Fachbegriffes.

 

 

 

 

Kombination von Kontextsuche mit Phrasensuche und Trunkierung:

 

Automobilindustrie with "supply chain*" findet Ergebnisse mit Automobilindustrie und der Wortfolge von Supply Chain Manager, Supply Chain Management usw. in einem Satz.

 

 

 

 

Kombination von Boolescher Suche, Phrasensuche und Trunkierung:

 

("supply chain*" oder Lieferkette*) und Automobil*

Bei dieser Suche wird zuerst das geklammerte Ergebnis, d. h. die Vereinigungsmenge von Supply Chain und Lieferkette gebildet. Dieses Ergebnis wird anschließend mit Automobil* verknüpft um die Schnittmenge zu bilden. Alle Suchbegriffe wurden trunkiert.

 

 

 

 

 

Online-Hilfen

 

 

 

 

Die Bereitstellung der beschriebenen Möglichkeiten werden in den Katalog- und Datenbanksystemen nicht normiert angeboten, es gibt zum Beispiel unterschiedliche Trunkierungszeichen.  Zur Verwendung der einzelnen Suchstrategien empfiehlt es sich daher, die Online-Hilfen des jeweiligen Kataloges oder der jeweiligen Datenbank durchzulesen.

 

 

 

 

 

Hochschulbibliothek der THM, Stand: 2020/05

 

 

 

 

Definition: "Ordnungssystem, das für die inhaltliche Erschließung von Medien verwendet wird. Dabei werden die wissenschaftlichen Disziplinen in Klassen unterteilt, und innerhalb der gleichen Disziplin werden Unterklassen für einzelne Themenbereiche gebildet [...]  Klassifikationen werden bei der Erstellung von Bibliografien und Katalogen eingesetzt, aber auch zur fachlich und thematisch sortierten Aufstellung von Medien in Bibliotheken[...]"

Footnotes

  1. UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN, 2013. Bibliotheksglossar [online]. Stichwort [Zugriff am: 20. Juli 2017]. Verfügbar unter: https://www.ub.hu-berlin.de/de/bibliotheksglossar/stichwort
  2. UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN, 2013. Bibliotheksglossar [online]. Schlagwort [Zugriff am: 20. Juli 2017]. Verfügbar unter: https://www.ub.hu-berlin.de/de/bibliotheksglossar/schlagwort
  3. UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN, 2013. Bibliotheksglossar [online]. Fachklassifikation [Zugriff am: 20. Juli 2017]. Verfügbar unter: https://www.ub.hu-berlin.de/de/bibliotheksglossar/fachklassifikation