• If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Schreibend lernen - Anwendungsbeispiel

 

Coffee Lectures

 

Schreibend Lernen - Ein Tipp zur Prüfungsvorbereitung  

 

 

 

Dazu ein Anwendungsbeispiel zum "schreibdidaktisch inszenierten Glossar" nach Bräuer (Bräuer, 2014):

 

 

Glossarteile

 Begriff

 Definition

 

 Erklärung

 

 Beispiel

 

Glossartexte
Biosphäre

„Den Löwenanteil der Biosphäre macht die Vegetation an der Erdoberfläche aus, primär die Wälder, ferner Tierwelt und Bakterien. Aber auch Flora und Fauna im Ozean gehören dazu, ebenso wie die anthropogenen Aktivitäten, die das Klima beeinflussen (manchmal spricht man heute geradezu von der Anthroposphäre).“

 

Quelle: HANTEL, M. und L. HAIMBERGER, 2016. Grundkurs Klima. Berlin: Springer. ISBN 9783662481929.

 

Der Begriff Biosphäre meint die Tier- und Pflanzenwelt auf der Erde. Sowohl im Wasser als auch zu Land. Die Biosphäre ist ein Aspekt des Klimasystems. Weitere Aspekte sind die Atmosphäre, die Hydrosphäre, die Kryosphäre und die Erdoberfläche. Sie wirken aufeinander ein. Veränderungen der Biosphäre beeinflussen das Klima auf der Erde. Da Menschen stark in ihre Umwelt eingreifen und die Tier- und Pflanzenwelt prägen, wird hier auch der Begriff Anthroposphäre verwandt.

(Hantel und Haimberger, 2016)

 

Stell dir vor, Jahrhunderte zurück war dort, wo nun die Stadt Gießen liegt, ein Sumpfgebiet mit geringer Besiedlung. Feuchtigkeitsliebende Pflanzen, Tiere und Bakterien wuchsen und gediehen hier damals sicherlich gut. Durch die Entwicklung der Stadt Gießen an diesem Ort ist ihr Lebensraum hier deutlich verkleinert worden. Mit dem Bau moderner Zivilisationen nimmt der Mensch also beispielsweise Einfluss auf die Tier- und Pflanzenwelt, die sogenannte Biosphäre. Er ist dabei Teil der Biosphäre und gleichzeitig prägt er sie maßgeblich.

 

Schreibhandlungen

 
  • Direkt oder indirekt zitieren
  • Literatur referieren
  • Fachsprache verwenden
  • Kurz und präzise formulieren
  • Indirekt zitieren
  • Literatur referieren oder Selbsterklärungstexte verfassen
  • Zusammenhänge erläutern / Gegenstand kontextualisieren
  • Es muss keine komplexe und wissenschaftliche Ausarbeitung sein
  • Zusammenhänge werden veranschaulicht
  • Ein konkretes Beispiel wird zur Verdeutlichung des Gegenstandes genutzt
  • writer-based: Durch den Text macht sich der Schreibende mit dem Gegenstand näher vertraut; die Formulierungen sind ichbezogen
  • Anwendungsorientierung / Praxisorientierung

 

 

bibTutorial: http://bibtutorial.pbworks.com | Stand: 2019/05

Ein Angebot der Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen: https://www.thm.de/bibliothek/lernortplus | schreibberatung@thm.de | Impressum