• If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Work with all your cloud files (Drive, Dropbox, and Slack and Gmail attachments) and documents (Google Docs, Sheets, and Notion) in one place. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free. Now available on the web, Mac, Windows, and as a Chrome extension!

View
 

LaTeX

 

LaTeX

 

Setzen technischer/wissenschaftlicher Texte mit LaTeX 

 

 

Beschreibung

Für die Veröffentlichung wissenschaftlicher Ergebnisse oder das Schreiben von Studien- und Abschlussarbeiten, die professionell gestaltet werden sollen, kann das Satzprogramm LaTeX genutzt werden. LaTeX unterstützt den Layoutprozess von Dokumenten – insbesondere auch bei umfangreichem Text- und Bildmaterial.

 

LaTeX ist kostenlos und mit den gängigsten Betriebssystemen lauffähig.

 

Lerneinheit / -ziele

Der Vortrag demonstriert, wie man mit dem System arbeitet und welche Möglichkeiten es bietet. Es wird auch kurz auf die wichtigsten Regeln der Typografie eingegangen. Danach sind die Teilnehmenden in der Lage, mit der Arbeit mit LaTeX zu starten.

Diese Themen stehen im Vortrag im Vordergrund:

 

  • Einstieg in die Arbeit mit LaTeX
  • Mathematische Formeln
  • Einbindung von Tabellen, Abbildungen und Zitaten
  • Funktionsweise von Querverweisen zu Abbildungen, Tabellen und Kapiteln
  • Vorhandene Texte nach LaTeX umwandeln
  • Zusammenspiel mit weiteren wissenschaftlichen Programmen, wie z. B. Mathematica und Citavi
  • Vorschlag für das Setzen einer Thesis mit LaTeX

 

 

Ergänzt wird der Vortrag durch einen praktischen Teil mit:

 

  • Übungen
  • Ihren individuellen Fragen zu LaTeX
  • Unterstützung bei der Installation von LaTeX

 

Zielgruppe

Hochschulangehörige

 

Termine

Die Veranstaltung wird zweimal im Semester angeboten. Die Termine werden unter diesem Link veröffentlicht:

 

http://www.thm.de/site/hochschule/campus/veranstaltungen/fuer-studierende/hochschulbibliothek.html

 

Wegen der Corona-Pandemie können zurzeit keine Termine angegeboten werden. Alternativ stellen wir Ihnen die Unterlagen des Referenten bereit:

Latex-Unterlagen

 

Ebenso empfehlen wir Ihnen die von der Bibliothek lizenzierte Plattform LinkedIn Learning mit dem Kurs:

 

LaTeX für Studierende und Wissenschaftler

 
Auf der nachfolgenden Seite finden Sie alle Informationen zu LinkedIn Learning: https://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/detail.php?bib_id=fhgf&colors=&ocolors=&lett=fs&tid=0&titel_id=103054

 

Referent
Prof. Dr.-Ing. Wolf-Rainer Novender, THM, Fachbereich IEM

 

Unterlagen

 

Das Skript und verschiedene Vorlagen werden unter diesem Link bereitgestellt.

 

Literaturempfehlung

ENTENMANN, W., 2019. ISO-80000 konformer Mathematiksatz mit LuaLaTeX [online]. DTK - Die TeXnische Komödie, 30. DTK - Die TeXnische Komödie. Verfügbar unter: https://www.dante.de/dtk/

 

Jürgens, M., 2016. LaTeX [online]. Fortgeschrittene Anwendungen oder: Neues von den Hobbits. Verfügbar unter: https://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/zmi_2010/a027_latex_fort.pdf

 

Jürgens, M. und T. Feuerstack, 2017. LaTeX [online]. eine Einführung und ein bißchen mehr,. Verfügbar unter: http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/zmi_2010/a026_latex_einf.pdf

 

KOTTWITZ, S., 2015. LaTeX Cookbook. over 90 hands-on recipes for quickly preparing LaTeX documents to solve various challinging tasks. Birmingham, U.K.: Packt Publishing. ISBN 978-1-78439630-5.

 

KOTTWITZ, S., 2011. LaTeX. Beginner's guide. Birmingham, U.K.: Packt Publishing. ISBN 978-1-847199-86-7.

 

VOSS, H., 2018. Die wissenschaftliche Arbeit mit LaTeX, Berlin: Lehmanns. ISBN 978-3-86541-946.

 

Hinweis

Bild- und Tonaufnahmen sind nicht gestattet.

 

 

Nachtrag von Herrn Prof. Dr. Novender zur Veranstaltung des Sommersemesters 2018:

 

Als Ergänzung zum LaTeX-Kurs empfiehlt sich auch das gerade neu erschienene Buch

 

Herbert Voß: Die wissenschaftliche Arbeit mit LaTeX, Lehmanns, 2018, ISBN 978-3-86541-946-0

 

Dieses Buch ist an der THM als eBook vorhanden: https://hds.hebis.de/thm/Record/HEB433191082

 

Es beschreibt das Arbeiten mit dem neuen LuaTeX, welches das bisherige LaTeX (pdflatex) ablösen wird. LuaTeX baut vollständig auf Unicode auf (UTF8). Es muss im Prinzip nur 'lualatex' statt bisher 'pdflatex' aufgerufen werden (lässt sich unter 'Optionen' bei TeXstudio ändern), das Einbinden fremder Schriften ist sehr einfach, die Verarbeitungszeiten steigen etwas. Zusätzlich befasst sich das Buch ausführlich mit KOMA-Script und Biber/BiBLaTeX.

 

Aus dem Buch stammt folgender Hinweis für Windowsbenutzer (Kap. 2.1.2):

 

Es gibt unter Windows immer das Problem mit dem AdobeReader, dass Änderungen in einem PDF (z. B. nach einem erneuten LaTeX-Lauf) nicht automatisch angezeigt werden, im Gegenteil, es gibt eine Fehlermeldung, dass das neue PDF nicht erzeugt werden kann, da ein PDF gleichen Namens bereits geöffnet ist. D. h. sie müssen das PDF schließen und den Reader erneut starten.

 

Unter MAC und Linux brauchen sie das nicht.

 

Voß schreibt in seinem Buch, dass es unter der Web-Adresse https://www.sumatrapdfreader.org/ einen PDF-Reader gibt, der dieses Manko nicht hat.

 

 

 

bibTutorial: http://bibtutorial.pbworks.com | Ein Angebot der Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen: https://www.thm.de/bibliothek/lernortplus | rechercheberatung@bib.thm.de | Stand: 2021/05